Brett
Klaus

Zurück zur FanClubseite



10. Streichinstrumente – Der große Auftritt
Geige lernen in einer Woche? Klar schaffe ich das, denkt sich Fritz. Schließlich will er den Wettbewerb “Bärstadt macht Musik“ gewinnen. Da macht es auch nichts, dass er noch gar keine Geige besitzt – die kann man doch selber bauen, oder? Der Geigenkasten ist schnell gefunden, jetzt fehlen nur noch der Bogen und die Saiten. Fritz sucht Rat beim Geigenbauer und merkt schnell, dass es doch etwas schwieriger ist, ein Musikinstrument wohlklingenden tönen zu lassen.
Quelle: ZDF

ThemaStreichinstrumente
Folgennummer Produktion204
Staffel Produktion26
Länge24'27
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:27.01.2007 12:10 ZDF
Letzte Ausstrahlung:21.08.2010 10:35 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Doris Prilop (Frau Krull)
Johannes Kiebranz (Geigenbauer)
Hans Werner Olm (Putzfrau/Hausmeister)
FilmcrewArend Agthe (Regie)
Wolfgang Eißler (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Katrin Bongard (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Remo Trerotola (Redaktion)
Andreas Schäfer (Musik)
Matthias Jahner (Musik)
Voodoopop (Animation)
Gert Stallmann (Kamera)
Martin Meyer (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Susy Wehrli (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Andrea Wenzler (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Steffen Kottkamp (Koordination)
Johannes Mayer (Dokumentation)
Weitere Infos:Im Orchester am Ende spielt Frau Friedrich von Studio Tv.Film mit. Es ist keine weitere Ausstrahlung der Folge geplant.

ff253_1.jpg
©ZDF/KIKA

ff253_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


15. Erdwärme – Heißes Pflaster in Bärstadt
Nie wieder Kohle! „Ich heize meinen Bauwagen jetzt mit dem glühenden Inneren der Erde!“, begeistert sich Fritz und gibt dem Kohlenhändler eine Abfuhr. Dann macht er sich an die Bohrarbeiten. Er hofft auf eine heiße Quelle zu stoßen, schließlich nutzt man auch in anderen Ländern brodelnde Geysire und dampfende Quellen zum Heizen. Und tatsächlich, schon nach wenigen Minuten sprudelt Fritz warmes Wasser entgegen. Doch die Quelle ist eine angebohrte Wasserleitung. Fritz ist also noch lange nicht am Ziel!
Quelle: ZDF

ThemaErdwärme
Folgennummer Produktion205
Staffel Produktion26
Länge23'20
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:15.04.2007 09:00 ZDF
Letzte Ausstrahlung:06.08.2022 05:50 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Hans Hohlbein (Kohlenhändler)
Fahri Ogün Yardim (Kohlenschlepper)
Anja Franke (Ingenieurin)
Bernd Raucamp (Bohrmeister)
FilmcrewWolfgang Eißler (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Remo Trerotola (Redaktion)
Moritz Denis (Musik)
Eike Hosenfeld (Musik)
Daywalker Studios (Animation)
Kaiserbrand (Animation)
Martin Meyer (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Andrea Wenzler (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)

ff258_1.jpg
©ZDF/KIKA

ff258_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


3. Hubschrauber – Höhenflug im Elchwinkel
„Hey, der fliegt ja viel zu niedrig.“ Fritz Fuchs sieht den Hubschrauber hinter den Baumwipfeln verschwinden und hört eine Explosion! Schnell eilt er zur Hilfe und ist erleichtert, als er nur einen Modellhubschrauber findet. Die funktionieren ähnlich wie ihre großen Verwandten, die Rettungs-, Polizei- und Personen–Hubschrauber. Und nach seinem ersten Testflug kommt Fritz sogar zu einer Luftaufnahme vom Bauwagen.
Quelle: ZDF

ThemaHubschrauber
Folgennummer Produktion206
Staffel Produktion26
Länge24'15
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:22.10.2006 10:35 ZDF
Letzte Ausstrahlung:09.11.2019 06:15 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Andreas Schmidt (Polizist)
Stefko Hanushevsky (Polizist)
Peter Prager (Modellflieger)
Stephan Baumecker (Pilot)
FilmcrewGabriele Degener (Regie)
Arend Agthe (Buch)
Remo Trerotola (Redaktion)
Stephan Ullmann (Musik)
Kevin Jones (Musik)
Kaiserbrand (Animation)
Hans Rombach (Kamera)
Susy Wehrli (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Steffen Kottkamp (Koordination)

ff246_1.jpg
©ZDF/KIKA

ff246_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


2. Kakerlaken – Schabenalarm im Bauwagen
Mit einem Riesenschrei versucht Nachbar Paschulke seinen Erdbeerkuchen vor der Kakerlake in Sicherheit zu bringen. Fritz sieht noch, wie sich das bräunlich schimmernde Insekt hinter einem Regal verkriecht. Im Schutzanzug und mit Giftspritze bewaffnet rückt Paschulke dem Insekt auf den Panzer, doch Fritz kommt ihm mit einer Lebendfalle zuvor. Schließlich will er herauskriegen, warum das Schabentier gefaucht hat. Ganz schön gerissen, diese Kakerlaken!
Quelle: ZDF

ThemaKakerlaken
Folgennummer Produktion207
Staffel Produktion26
Länge23'27
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:15.10.2006 10:35 ZDF
Letzte Ausstrahlung:14.02.2015 10:35 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Piet Klocke (Insektensammler)
Heike Jonca (Insektenforscherin)
FilmcrewHannes Spring (Regie)
Georg Bussek (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Eike Hosenfeld (Musik)
Moritz Denis (Musik)
TrickStudio (Animation)
Dagmar Jäger (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Otto Hahn (Kamera Dokumentation)
Lied:Schabenlied [Text]
Weitere Infos:Als Gast tritt der Comedian Piet Klocke auf.

ff245_1.jpg
©ZDF/KIKA

ff245_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


4. Rätselhafte Tiere – Bigfoot in Bärstadt
Gibt es ihn wirklich? Bigfoot, den riesenhaften, scheuen Waldmenschen? Und lebt er sogar im Bärstadter Wald? Dort hat Nachbar Paschulke riesige Fußabdrücke gefunden. Fritz Fuchs beginnt mit seinen Nachforschungen. Er stößt dabei auf lebende Fabelwesen: Tiere, die man lange Zeit für ausgestorben hielt. Zusammen mit einer Wissenschaftlerin und Hund Keks nimmt Fritz die Spur auf. Und tatsächlich: Das mutige Forscherteam trifft auf ein besonders scheues Bigfoot-Exemplar...
Quelle: ZDF

ThemaRätselhafte Tiere
Folgennummer Produktion208
Staffel Produktion26
Länge23'59
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:29.10.2006 10:35 ZDF
Letzte Ausstrahlung:19.01.2020 11:05 KiKA
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Robin Gooch (Kryptozoologin)
Thomas Neumann (Professor Päffel)
Christian Ahlers (Assistent)
FilmcrewHannes Spring (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Moritz Denis (Musik)
Eike Hosenfeld (Musik)
Daniela Opp (Animation)
Dagmar Jäger (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)

Drehorte:

Museum für Naturkunde

ff247_1.jpg
©ZDF/KIKA

ff247_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


6. Robben – Ein Fischfresser auf Landgang
Bei seinem Nordseeurlaub lernt Fritz Ronnie kennen: einen gierigen Fischdieb, mit heiserem Bellen und watscheligem Flossengang. Ronnie ist ein Seelöwe und hat eine große Familie: Seebären, Seehunde und Seeelefanten - alles Robben. Und alles echte Tauchkünstler, mit Ohren zum Zuklappen und dicker Speck-Schwimmhaut. Fritz merkt schnell, dass Ronnie ein echter Lebenskünstler aus dem Meer ist. In der Nordsee ist er aber eigentlich nicht zu Hause.
Quelle: ZDF

ThemaRobben
Folgennummer Produktion209
Staffel Produktion26
Länge24'16
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:12.11.2006 10:35 ZDF
Letzte Ausstrahlung:13.06.2020 06:00 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Fritz Roth (Ole Boysen)
Susanne Szell (Bedienung)
Jana Kozewa (Biologin)
Claudio Maniscalco (Enrico Bussi)
FilmcrewGabriele Degener (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Mark Joggerst (Musik)
Hans Rombach (Kamera)
Susy Wehrli (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Steffen Kottkamp (Koordination)
Jens Westphalen (Kamera Kegelrobben)
Thoralf Grospitz (Kamera Kegelrobben)

Drehorte:

Fischhaus Stührk
Seehundstation Friedrichskoog

ff249_1.jpg
©ZDF/KIKA

ff249_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


9. Tauchen – Bucht der versunkenen Schätze
Fritz geht auf Unterwasser-Fotosafari. Ein gerahmter, buntschillernder Fischschwarm als Blickpunkt im Bauwagen, das wär’s! Eine wasserdichte Kamera hat Fritz schon. Beim ersten Schnorcheln findet er einen alten Taucherhelm. Ob es da noch mehr Schätze zu finden gibt? Neugierig beginnt Fritz die Geschichte des Tauchens zu erforschen, angefangen bei der Tauchglocke bis zur modernen Ausrüstung von Sporttauchern. Und mit Druckausgleich, genügend Sauerstoff und Tauchsprache dringt Fritz in abenteuerliche Tiefen vor.
Quelle: ZDF

ThemaTauchen
Folgennummer Produktion210
Staffel Produktion26
Länge24'16
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:14.01.2007 10:35 ZDF
Letzte Ausstrahlung:26.06.2022 08:10 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Susann Uplegger (Taucherin)
Michael Baderschneider (Angler)
Friedhelm Ptok (Steinfischer)
FilmcrewJens-Peter Behrend (Regie)
Roland Fauser (Buch)
Remo Trerotola (Redaktion)
Moritz Denis (Musik)
Eike Hosenfeld (Musik)
Trickstudio Lutterbeck (Animation)
Sebastian Hattop (Kamera)
Susy Wehrli (Ton)
Aljo Fazlagic (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Steffen Kottkamp (Koordination)
Weitere Infos:Die Folge hat beim 3. Eastern Mediterranean International Underwater Photography and Film Festival in Zypern den Spezialpreis der Jury gewonnen.

Drehorte:

Wannsee

ff252_1.jpg
©ZDF/KIKA

ff252_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


14. Tunnel – Gleise Richtung Untergrund
"Hauptbahnhof Bärstadt, alles aussteigen", schallt es plötzlich vom Nachbargrundstück herüber. Herr Paschulke hat eine Modelleisenbahn im Garten aufgebaut.In angemessener Größe - versteht sich - und mit allem drum und dran. Auch Fritz besitzt noch Teile einer gleichen Eisenbahn. Ob er und Herr Paschulke gemeinsam am Bärstädter Wettbewerb für Modelleisenbahner teilnehmen sollten? Wie aber schlagen sie die Brücke zwischen ihren Gärten? Ein Tunnel muss her. Bei der Planung kommt Erstaunliches ans Tageslicht: Ingenieure, die sich heute mit High-Tech-Maschinen durch die Berge fräsen, haben sich das Prinzip des Buddelns einfach bei Maulwürfen abgeschaut. Das ist gar nicht so einfach zu kopieren. Erst ein Trick hilft, die unterirdische Verbindung zwischen beiden Gärten zu schaffen.
Quelle: ZDF

ThemaTunnel
Folgennummer Produktion211
Staffel Produktion26
Länge24'06
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:18.03.2007 10:35 ZDF
Letzte Ausstrahlung:15.01.2023 08:10 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Anja Franke (Tiefbauingenieurin)
Jürgen Mai (Eisenbahn-Gutachter)
Jockel Tschiersch (Eisenbahn-Gutachter)
FilmcrewKlaus Gietinger (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Remo Trerotola (Redaktion)
Moritz Freise (Musik)
Andreas Schäfer (Musik)
TRIKK17 (Animation)
Dagmar Jäger (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Johannes Mayer (Dokumentation)
Lied:Tunnellied [Text]
Weitere Infos:In dieser Folge spielt Anja Franke, Peters Nachfolgerin bei der Sendung Mittendrin, in einer Nebenrolle mit.

ff257_1.jpg
©ZDF/KIKA

ff257_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


5. Wildschweine – Auf Fährtensuche im Wald
In Paschulkes Garten sieht es aus wie im Saustall! Sicher hat Keks nach Knochen gebuddelt, glaubt der Nachbar. Doch die Tierspuren neben den Erdfurchen sind keine Pfoten sondern Hufabdrücke. Fritz’ Verdacht fällt auf Wildschweine, die aus dem nahen Wald auf Kartoffelsuche waren. Mutig nimmt Fritz die Verfolgung von Keilern, Frischlingen und den Rest der Schweinerotte auf.
Quelle: ZDF

ThemaWildschwein
Folgennummer Produktion212
Staffel Produktion26
Länge23'29
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:11.11.2006 12:10 ZDF
Letzte Ausstrahlung:08.08.2021 08:10 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Dietmar Huhn (Förster)
Ramona Kunze-Libnow (Bäuerin)
FilmcrewHannes Spring (Regie)
Katrin Bongard (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Moritz Denis (Musik)
Eike Hosenfeld (Musik)
Wolfgang Mond (Animation)
Dagmar Jäger (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)

ff248_1.jpg
©ZDF/KIKA

ff248_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


13. Bionik – Technik aus Natur
Empört schlägt Herr Paschulke die Hände über seinem Kopf zusammen: Fritz´ Hund Keks hat seine frischgestrichene Garagenwand verdreckt. Unschwer einzusehen, dass Fritz nun selbst den Pinsel schwingen muss. Ärgerlich aber, dass die Garagenwand nicht genauso sauber bleibt, wie etwa die Blätter der sprießenden Kresse. Irgendwie verschmutzen die nie - saubere Sache. Ein Pflanzen-Trick, den auch die Technik schon länger für Wandfarben erkannt hat. Solche Farbe müsste man besorgen. Die Natur hat aber noch etliche Kniffe auf Lager, die die Menschen zu kopieren versuchen: zum Beispiel die Flügelenden von Adlern als Winglets für Flugzeuge oder künstliche Hai-Haut für Leistungsschwimmer. Fritz taucht immer tiefer ein in eine faszinierende Trickkiste der Natur.
Quelle: ZDF

ThemaBionik
Folgennummer Produktion213
Staffel Produktion26
Länge24'22
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:11.03.2007 10:35 ZDF
Letzte Ausstrahlung:28.04.2022 19:25 KiKA
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Tom Gerhardt (Hausmeister)
Konstanze Proebster (Professorin)
Simon Licht (Malermeister)
FilmcrewWolfgang Eißler (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Remo Trerotola (Redaktion)
Moritz Denis (Musik)
Eike Hosenfeld (Musik)
Martin Meyer (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Andrea Wenzler (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Weitere Infos:Die Folge wurde 2006 mit dem Goldenen Spatz beim Filmfestival Goldener Spatz in Erfurt ausgezeichnet.

ff256_1.jpg
©ZDF/KIKA

ff256_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


1. Verblüffende Entdeckung in Bärstadt
"Ja, hier hat mal einer gewohnt!" Nachbar Paschulke stemmt die Hände in die Hüften und beäugt Fritz Fuchs misstrauisch. Der ist von dem verlassenen Bauwagen ganz begeistert. Eigentlich soll er ihn samt Stuhltreppe, Dachterrasse und Freiluftbad "entsorgen". Aber dann beschließt Fritz, selbst in das rollende Eigenheim einzuziehen. Seine Schwester Suse, Kioskbesitzerin Yasemin und Berner Sennenhund Keks helfen Fritz dabei. Doch ein fieser Schrotthändler will den Bauwagen lieber zu Geld machen - ob Fritz am Ende wirklich in den Elchwinkel 23 einzieht?
Quelle: ZDF

ThemaVersorgungskreisläufe und Einrichten
Folgennummer Produktion214
Staffel Produktion26
Länge43'40
Produktionsjahr2006
Erste Ausstrahlung:08.10.2006 10:15 ZDF
Letzte Ausstrahlung:13.08.2022 05:30 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerGuido Hammesfahr (Fritz Fuchs)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Eva Mannschott (Suse Fuchs-Liebig)
Klaus Schindler (Herr Malz)
Ralf Richter (Schrotti)
Eva Maria Kurz (Frau Splissendorf)
Diether Jäger (Herr Höbel)
Chajim Koenigshofen (Herr Bullerjahn)
Justine Del Corte (Service Beraterin)
Wiebke Adam (Probennehmerin)
Gotthard Lange (Installateur)
Sanam Afrashteh (Yasemin Demirkan)
FilmcrewJürgen Weber (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Remo Trerotola (Redaktion)
Andreas Schäfer (Musik)
Matthias Jahner (Musik)
Moritz Freise (Musik)
Acht Frankfurt (Animation)
Kaiserbrand (Animation)
Dagmar Jäger (Kamera)
Susy Wehrli (Ton)
Burkhard Feige (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)