Brett
Klaus

Zurück zur FanClubseite



91. Peter wird rot
Peter hat Pech: Er wurde von einem Auto angefahren. Sein Fahrrad ist kaputt und seine Latzhose hat nun Löcher, aber er ist zum Glück nicht ernsthaft verletzt. Die Autofahrerin, die ihn angefahren hat, ist Apothekerin. Sie bringt Peter nach Hause und verbindet seine Verletzungen. 'Naja, die Verpackung ist ja noch ziemlich ganz', stellt sie erleichtert fest. Nur an Peters Knie ist die Haut etwas abgeschürft. Peter stutzt: 'Die Haut soll eine Verpackung sein?' Das muss ihm näher erklärt werden. Er beginnt sich für dieses Thema zu interessieren: Wie ist die Haut den eigentlich aufgebaut und was für eine Aufgabe hat sie überhaupt?
Quelle: KiKa

ThemaHaut
Folgennummer Produktion92
Staffel Produktion10
Produktions-Nr6367-0103
Länge29’02
Länge (kurz)24’30 [Schnittbericht]
Produktionsjahr1990
Erste Ausstrahlung:10.03.1991 14:15 ZDF
Letzte Ausstrahlung:24.07.2004 11:10 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Ute Brankatsch (Apothekerin)
Jim Kain (Schauspieler)
Erna Aretz (Kosmetikerin)
FilmcrewClaus Landsittel (Regie)
Karl-Heinz Käfer (Buch)
Barbara Herzog-Lipina (Redaktion)
Gert Stallmann (Kamera)
Bernhard Häusle (Kamera)
Michael Heiter (Kamera)
Ute Wenzel-Spoo (Schnitt)
Imogen Schmidt (Koordination)
Sabine Jörg (Fachberatung)
Ernst Waldemar Bauer † (Fachberatung)
Enrico Grein (Trick)
Ankündigungstext:Heute seh ich alt aus
Hintergrundmusik:08:35 - 'Terinai (A)' von The "Duriyapraneet" Ensemble & The "Fadzil Ahmad" Ensemble

Drehorte:

Berlin-Wannsee

pl091_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl091_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


92. Die Pinguin-Ente
Peter hat Neuigkeiten. Mitten in Bärstadt, am Stadtweiher, hat er einen Pinguin entdeckt. Seltsam, wundert sich Peter, wie kommt denn ein Pinguin nach Bärstadt? Leben solche Vögel nicht nur am Südpol? Da es im Stadtzoo keine Pinguine gibt, kann das Tier nicht von dort entlaufen sein. Peter beschließt, eine Suchmeldung in der Zeitung aufzugeben. Er schießt ein Foto von dem Pinguin und macht sich auf den Weg zur Lokalredaktion. Dort wird ihm das Foto geradezu aus der Hand gerissen. Pinguine in Bärstadt! Das ist mal eine Sensation! Sowas muss auf die erste Seite! Mit so einem Erfolg hatte Peter nicht gerechnet. Spontan beschließt er, Fotoreporter zu werden. Dazu verfolgt er den Weg, den sein Foto bei der Zeitung macht. Es geht durch viele Hände, bevor es in der Zeitung gedruckt erscheint.
Quelle: ZDF

ThemaZeitung
Folgennummer Produktion95
Staffel Produktion10
Produktions-Nr6367-0106
Länge29'35
Länge (kurz)24’32 [Schnittbericht]
Produktionsjahr1990
Erste Ausstrahlung:24.03.1991 14:15 ZDF
Letzte Ausstrahlung:28.10.2005 16:25 KiKA
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Andreas Grothusen (Nachrichtenredakteur)
Andrea Schneider (Fotoredakteurin)
Silvester Berger (Rotationsdrucker)
FilmcrewClaus Landsittel (Regie)
Peter Lustig † (Buch)
Barbara Herzog-Lipina (Redaktion)
Michael Heiter (Kamera)
Günter Handwerker (Kamera)
Gert Stallmann (Kamera)
Ute Wenzel-Spoo (Schnitt)
Imogen Schmidt (Koordination)
Sabine Jörg (Fachberatung)
Enrico Grein (Trick)
Dieter Marlow (Fotomontage)
Ankündigungstext:Heute gibt's 'ne Ente
Lied:Das Zeitungs-Lied [Text]
Hintergrundmusik:27:40 - 'Prelude A L'aube' von Joël Vandroogenbroeck
Weitere Infos:Während des Kameraschwenks durch die Redaktion ist kurz ein Fernseh zu sehen, auf dem das heute-journal mit Ulrike von Möllendorff läuft. Es ist keine weitere Ausstrahlung der Folge geplant.

pl092_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl092_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


93. Hasen haben lange Ohren
Peters Bauwagen steht schief. Schuld ist aber kein Erdbeben, sondern ein Kaninchen, das unter dem Wagen seine Gänge buddelt. Auf jeden Fall möchte Peter das Tier loswerden und fragt deshalb einen Förster um Rat. Der lädt ihn erstmal ein, ihn am nächsten Morgen auf seinem Hochstand zu besuchen.
Quelle: ZDF

ThemaHasen und Kaninchen
Folgennummer Produktion93
Staffel Produktion10
Produktions-Nr6367-0104
Länge29’24
Länge (kurz)23’52 [Schnittbericht]
Produktionsjahr1990
Erste Ausstrahlung:31.03.1991 13:55 ZDF
Letzte Ausstrahlung:18.06.2005 10:55 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Jörg Friedrich (Förster)
Ilona Böhmer (Zauberin)
FilmcrewWolfgang Teichert (Regie)
Sabine Korsukewitz (Buch)
Barbara Herzog-Lipina (Redaktion)
Gert Stallmann (Kamera)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Imogen Schmidt (Koordination)
Sigrid Luniak (Grafik)
Sabine Jörg (Fachberatung)
Ernst Waldemar Bauer † (Fachberatung)
Wolfgang Hahn (Trick)
Enrico Grein (Trick)
Hartmut Idler (Tierkinematografie)
Ankündigungstext:Heute gehe ich in den Untergrund
Hintergrundmusik:22:30 - 'The Water Nymph' von David Snell
24:45 - 'The Water Nymph' von David Snell
Geschichte:Die Geschichte vom kleinen Hasen

pl093_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl093_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


94. Peter macht ein Donnerwetter
Peter hat es sich in seiner Hängematte bequem gemacht. Da bekommt er überraschend Besuch von einem Mann mit wehendem Haar und roter Jacke. Peter sei ihm als künstlerisch und technisch begabter Mensch empfohlen worden, erklärt der Mann und drückt Peter das Manuskript eines Theaterstückes in die Hand. Am Himmel sind dunkle Wolken aufgezogen und es donnert und blitzt. Der Mann mit dem wehenden Haar bekommt es mit der Angst zu tun und verschwindet eilig, ohne eine weitere Erklärung. Peter betrachtet das Manuskript und liest: 'Gewitter über Schloss Stolzenfels'. Er ist überzeugt, dass er und kein anderer die Hauptrolle in dem Stück spielen soll und beginnt zu üben. Doch dazu braucht er die richtige Atmosphäre. Leider ist das Gewitter schon wieder vorbei und Peter muss sich überlegen, wie er an ein neues Gewitter kommt, um seine Rolle zu üben...
Quelle: KiKa

ThemaGewitter
Folgennummer Produktion94
Staffel Produktion10
Produktions-Nr6367-0105
Länge28’31
Länge (kurz)24’18 [Schnittbericht]
Produktionsjahr1990
Erste Ausstrahlung:14.04.1991 14:15 ZDF
Letzte Ausstrahlung:26.07.2006 15:20 KiKA
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Bruno Ferrari (Theaterregisseur)
FilmcrewWolfgang Teichert (Regie)
Burckhard Mönter (Buch)
Barbara Herzog-Lipina (Redaktion)
Gert Stallmann (Kamera)
Bernhard Häusle (Kamera)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Imogen Schmidt (Koordination)
Sabine Jörg (Fachberatung)
Ernst Waldemar Bauer † (Fachberatung)
Enrico Grein (Trick)
Hartmut Idler (Naturdokumentation)
Ankündigungstext:Heute gibt's ein Donnerwetter

Drehorte:

Deutsches Museum

pl094_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl094_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


95. Peter sucht das schrille Lila
Peters Bauwagen braucht einen neuen Anstrich. Peter holt seine Farbreste hervor, zieht seinen Künstlerkittel an und zückt die Farbpalette. Soll der Bauwagen nun blau bleiben wie gehabt? Nein, meint Peter, es müsste schon etwas Außergewöhnliches sein. Lila - ein schrilles Lila. Ein Glück, dass Rita kommt. Sie will Peters Sonnenblumen malen. Rita kennt sich mit Farben aus. Von ihr erfährt Peter nicht nur, wie Farben gemischt werden, sondern auch, wie man sie herstellen kann. Nach dem Besuch bei einem Maler weiß Peter sogar, was der Quark in der Farbe zu suchen hat...
Quelle: KiKa

ThemaFarben
Folgennummer Produktion91
Staffel Produktion10
Produktions-Nr6367-0102
Länge29'27
Länge (kurz)23’39 [Schnittbericht]
Produktionsjahr1990
Erste Ausstrahlung:21.04.1991 14:15 ZDF
Letzte Ausstrahlung:06.12.2003 11:10 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Christiane Reiff (Rita)
FilmcrewHans-Henning Borgelt (Regie)
Hans-Henning Borgelt (Buch)
Imogen Schmidt (Buch)
Barbara Herzog-Lipina (Redaktion)
Gert Stallmann (Kamera)
Bernhard Häusle (Kamera)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Imogen Schmidt (Koordination)
Ulrike Gabler (Grafik)
Ernst Waldemar Bauer † (Fachberatung)
Sabine Jörg (Fachberatung)
Wolfgang Hahn (Trick)
Ankündigungstext:Heute mach ich Kunst am Bauwagen
Geschichte:Der Farbklecks

Drehorte:

Funkturm Berlin

pl095_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl095_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


[Staffel 9] [Staffel 11]


Die Sendung "Löwenzahn" ist ein Copyright von ZDF Enterprise.
Alle Texte und Inhalte © 2008 by LöwenzahnFanclub/S.Stiehler. Die Texte dürfen nur zu Privatzwecken kopiert werden. Bei nicht gewerblicher Nutzung bitten wir um einen kurzen Hinweis und einer Verlinkung zum Orginaltext. Die gewerbliche Nutzung erfordert in jedem Fall eine Genehmigung.