Brett
Klaus

Zurück zur FanClubseite



197. Peter haut den Stein
„Erschaffen Sie ein Denkmal!“ Mit diesen Worten verabschiedet sich Herr Schmidt-Schablonski von Peter Lustig. Der pingelige Herr ist Kunstkritiker vom Bärstädter Tageblatt. Nun muss Peter eine Skulptur zu Ehren des tapferen Ritters „Heinrich der Bär“ entwerfen. Der Held der Stadtgeschichte soll in voller Würde und Pracht auf dem Marktplatz prunken. Ehre, wem Ehre gebührt, denkt sich Peter – und haut mächtig auf den Putz: Eine Figur aus Marmor soll den Helden ins rechte Licht rücken. Daran beißt sich Bildhauer Lustig allerdings schnell die Zähne aus – eine knochenharte Schufterei. Wie wäre es denn mit einer Skulptur aus Bronze? Zu teuer! So viel ist der alte Heinrich den Stadtvätern dann doch nicht Wert. Gut aber günstig soll er also sein. Peters Plan: Man muss den ehrenhaften Heinrich eben „verschrotten“...
Quelle: ZDF

ThemaBildhauerei
Folgennummer Produktion193
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561-10753
Länge24’16
Produktionsjahr2005
Erste Ausstrahlung:20.11.2005 11:00 ZDF
Letzte Ausstrahlung:26.11.2005 16:50 KiKA
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Tom Deininger † (Kunstkritiker)
Gerson Fehrenbach † (Bildhauer)
Bruno Apitz (Bürgermeister)
FilmcrewWolfgang Teichert (Regie)
Peter Lustig † (Buch)
Martina Arnold (Redaktion)
Frank Oberpichler (Musik)
Michael Gajare (Musik)
Martin Meyer (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Ankündigungstext:Heute bastle ich ein Denkmal
Weitere Infos:Es ist keine weitere Ausstrahlung der Folge geplant.

pl197_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl197_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


196. Bei Peter staubt's
Ein Staubsaugervertreter wirbelt durch Peters Bauwagen. Der Plagegeist verwüstet bei seiner Vorführung Peters gesamten Schreibtisch. Auch einige Schrauben landen auf dem Boden. Erst später stöbert Peter sie in den Ritzen seines Holzbodens wieder auf. Zwischen Flusen und Dreck findet er aber auch einige Überraschungen: den Flügel einer Fliege und tote Insekten. Klar, dass Peter seine „Ausgrabungen“ genauer unter die Lupe nimmt – und Erstaunliches entdeckt: Staub sieht unter dem Mikroskop aus wie funkelnde Kristalle mit bunten Gittermustern. Kein Korn gleicht dem anderen. Und im Leuchtkegel eines Diaprojektors ergeben sich bizarre Farbenspiele. Außerdem macht der „Staubforscher“ eine andere verblüffende Entdeckung: seltsame Tiere mit acht Beinen tummeln sich in den Flusen: Milben. Diese winzigen Spinnentiere wohnen mitten unter uns in Teppichen, Kleidern, Betten und sogar auf unseren Körpern. Erkenntnisse, die vor allem bei Herrn Paschulke eine Menge Staub aufwirbeln...
Quelle: ZDF

ThemaStaub
Folgennummer Produktion194
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561-10754
Länge24’23
Produktionsjahr2005
Erste Ausstrahlung:13.11.2005 11:00 ZDF
Letzte Ausstrahlung:24.11.2022 09:25 ZDFneo
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Gode Benedix (Staubsaugervertreter)
FilmcrewGabriele Degener (Regie)
Arend Agthe (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Matthias Jahner (Musik)
Andreas Schäfer (Musik)
Eberhard Neumann (Animation)
Jürgen Schulz (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Peter Lustig † (Co-Autor)
Ankündigungstext:Heute staubt's

pl196_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl196_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


198. Peter lässt die Flöhe springen
In Peters Bauwagen sind Blutsauger eingezogen! Die Flöhe sind so klein, dass Peter sie anfangs gar nicht sieht. Er nimmt sie unter die Lupe und staunt nicht schlecht - die Plagegeister sind weitspringende Kraftpakete, wahre Muskelprotze mit einem starken Überlebenswillen: Bis zu einem Jahr kommen sie ohne Blut aus! Und egal ob Hund, Mensch oder Ratte – jeder hat seinen eigenen Floh. Auf dem Flohmarkt entdeckt Peter ein geheimnisvolles Mini-Buch über Flöhe und beschließt, Direktor von Deutschlands einzigem Flohzirkus zu werden.
Quelle: ZDF

ThemaFlöhe
Folgennummer Produktion195
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561-10755
Länge24’40
Produktionsjahr2005
Erste Ausstrahlung:04.12.2005 11:00 ZDF
Letzte Ausstrahlung:24.11.2022 09:50 ZDFneo
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Judith von Radetzky (Kusine Lotte)
Christoph Quest (Flohmarktbesitzer)
Aykut Kayacik (Tierarzt)
Winfried Glazeder (Flohexperte)
Leon-Marcel Müller (Junge mit Fahrrad)
FilmcrewGabriele Degener (Regie)
Arend Agthe (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Andreas Schäfer (Musik)
Matthias Jahner (Musik)
Wolfgang Mond (Animation)
Jürgen Schulz (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Peter Lustig † (Co-Autor)
Ankündigungstext:Heute juckt's mich
Klaus Dieter meint:Hereinspaziert, meine Damen und Herren, hereinspaziert,
kommen Sie, staunen Sie und schauen Sie!
Bewahren Sie Ruhe, meine Damen und Herren! Nur keine Panik! Es kann nichts passieren. Keine Gefahr!

pl198_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl198_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


194. Peters Boot ist nicht von Pappe
Wie macht man Papier wasserdicht – Peter muss das Geheimnis lüften, schließlich will er Bärstadts erste Papierboot-Regatta gewinnen. Erstaunt stellt er fest, dass man Papier auch aus Algen, Altpapier und sogar Jeans schöpfen kann. Wahre Papier-Künstler sind Hornissen, die haben sogar ihre eigene “Papierfabrik“. Und es gibt auch waschbares Papier, wie Geldscheine und Ausweise. Aber vielleicht weiß auch Peters Nachbar Paschulke, wie ein Papierboot schwimmt.
Quelle: ZDF

ThemaPapier
Folgennummer Produktion196
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561-10756
Länge24’55
Länge (kurz)24’55 [Schnittbericht]
Produktionsjahr2004
Erste Ausstrahlung:10.04.2005 11:05 ZDF
Letzte Ausstrahlung:25.11.2022 09:30 ZDFneo
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
FilmcrewMarc-Andreas Bochert (Regie)
Marina Vorlop-Bell (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Nikolaus Esche (Musik)
Wolfgang Mond (Animation)
Martin Meyer (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Elke Schwabe (Koordination)
Peter Lustig † (Co-Autor)
Hagen Rissmann (Bootsbauer)
Ankündigungstext:Heute schwimme ich auf Papier
Hintergrundmusik:22:25 - 'When the Saints Go Marching In' von ?

Drehorte:

Wannsee

pl194_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl194_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


193. Peter schickt ein Licht ins All
Außerirdische über Bärstadt? So jedenfalls steht es in der Zeitung. Und Peter Lustig möchte der Erste sein, der Kontakt mit ihnen aufnimmt – nachts sendet er Lichtbotschaften ins All. Irgendwie aber scheint niemand zu reagieren. Vielleicht ist das Licht zu schwach und streut sich zu breit in der Atmosphäre? Einen gebündelten Strahl müsste man haben – einen Laser. Was aber ist ein Laser genau? Und wie funktionieren seine scharfen Strahlen? Auf seiner Suche landet Peter schließlich in einer Laser-Kino-Show. Dieser Riesen-Laser wäre genau das Richtige – um Licht ins Dunkel zu bringen. Und tatsächlich, als er ihn in der Nacht auf dem Bauwagen installiert, nähert sich ein unbekanntes Flugobjekt...
Quelle: ZDF

ThemaLaser
Folgennummer Produktion197
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561-10757
Länge23’56
Produktionsjahr2004
Erste Ausstrahlung:03.04.2005 11:05 ZDF
Letzte Ausstrahlung:26.11.2022 10:25 ZDF
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Robert Meller (Wissenschaftler)
Peter Mohrdieck (Elektroverkäufer)
Alexander Schubert (Filmvorführer)
FilmcrewMarc-Andreas Bochert (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Nikolaus Esche (Musik)
Wolfgang Mond (Animation)
Martin Meyer (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Elke Schwabe (Koordination)
Peter Lustig † (Co-Autor)
Ankündigungstext:Heute verschicke ich Licht
Hintergrundmusik:19:20 - 'Die Nussknacker-Suite (Op. 71a), Russischer Tanz' von Pjotr Iljitsch Tschaikowski

pl193_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl193_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


195. Biber in Bärstadt
Voller Stolz zeigt Nachbar Paschulke Peter Lustig sein neu erworbenes Waldgrundstück am Flussufer. Doch dann der Schock: viele Bäume sind einfach abgeholzt – und zum Abtransport am Ufer angehäuft! Ein Dieb?! Ein Fall für Peter Lustig. Und tatsächlich: In der Nacht erwischt er ihn. Allerdings ist es kein gewöhnlicher Dieb. Denn eine Biberfamilie hat die Bäume gefällt, um damit ihre Burg zu bauen. Fasziniert bleibt Peter den „Tätern“ auf der Spur und nimmt auch ihren Bau genau unter die Lupe. Er verrät, dass diese Holz fällenden Säugetiere meisterhafte Staudämme errichten können. Paschulke hingegen hält überhaupt nichts von den nagenden Nachbarn – bis er plötzlich eine Geschäftsidee wittert...
Quelle: ZDF

ThemaBiber
Folgennummer Produktion198
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561-10758
Länge23’31
Produktionsjahr2004
Erste Ausstrahlung:24.04.2005 15:00 KiKA
Letzte Ausstrahlung:25.01.2023 09:25 ZDFneo
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Gerhard Gutberlet (Naturschützer)
FilmcrewMarc-Andreas Bochert (Regie)
Marina Vorlop-Bell (Buch)
Margrit Lenssen (Redaktion)
Nikolaus Esche (Musik)
Madbox (Animation)
Martin Meyer (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Elke Schwabe (Koordination)
Peter Lustig † (Co-Autor)
Ankündigungstext:Heute treffe ich einen Biber
Geschichte:Die frechen Biberkinder
Klaus Dieter meint:Petri Heil!

pl195_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl195_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


199. Peters Wettlauf mit der Post
Pling! Wieder kommt eine Email in Peters Computer eingeflogen. Und sein Leben ändert sich schlagartig: Peter hat geerbt, und zwar eine Million Dollar! Ein unbekannter alter Onkel in Südafrika hat ihn als Alleinerbe eingesetzt. Schnell füllt er die nötigen Unterlagen aus. Außerdem soll er 250,- EURO für Nachforschungen bezahlen. Kein Problem, Peter legt den Betrag leichtfertig mit in den Briefumschlag. Dann allerdings der Schock: Auch Herr Paschulke hat eine solche Nachricht bekommen. Und nicht nur er: Halb Bärstadt ist auf den Betrug hereingefallen. Peter muss unbedingt seinem Brief mit dem Geld hinterher. Ab geht die Post! Zwischen Portomaschinen und Sortieranlagen sucht der Betrogene sein Schreiben. Allerdings: Die Maschinen legen ein rasantes Tempo vor – von wegen Schneckenpost... Ob Peter seinen Brief wieder aufspüren kann?
Quelle: ZDF

ThemaPost
Folgennummer Produktion199
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561-10759
Länge23’54
Produktionsjahr2005
Erste Ausstrahlung:18.12.2005 10:15 ZDF
Letzte Ausstrahlung:15.07.2006 16:50 KiKA
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Michael Baderschneider (Briefkastenleerer)
Jakob Hüfner (Postbote)
FilmcrewWolfgang Teichert (Regie)
Marina Vorlop-Bell (Buch)
Martina Arnold (Redaktion)
Michael Gajare (Musik)
Frank Oberpichler (Musik)
Triton (Animation)
Madbox (Animation)
Martin Meyer (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Jutta Busch-Tomala (Schnitt)
Jörg Streller (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Peter Lustig † (Co-Autor)
Ankündigungstext:Heute geht die Post ab
Klaus Dieter meint:Sie haben Post!
Weitere Infos:Es ist keine weitere Ausstrahlung der Folge geplant.

Drehorte:

Bahnhof Nikolassee

pl199_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl199_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


200. Die Reise ins Abenteuer Teil 1
Die Bunkenburg AG will einen Bärstadt-Tower errichten. Dafür werden alle Grundstücke des Elchwinkels benötigt – auch Peters. Der neue Baulöwe scheut keine List und Tricks, um die alten Bewohner zu vertreiben: Peters neues Zuhause soll ein verlockendes Barock-Schlösschen sein. Irgendwie traut er aber dem 'Braten' nicht. Wieso sollte ein ehrwürdiges Schloss leer stehen? Was ist überhaupt der Unterschied zwischen Burg und Schloss? Wozu wurden Schlösser einst gebaut? Peter grübelt und tüftelt. Dann willigt er ein, denn die Vorstellung ein eigenes Schloss zu besitzen, ist zu romantisch. Er besorgt sich einen alten Trecker, hängt ihn vor den Bauwagen und tuckert los zum alten Schloss.
Quelle: ZDF

ThemaSchlösser
Folgennummer Produktion200
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561-10760
Länge24’47
Länge (kurz)22'04 [Schnittbericht]
Produktionsjahr2005
Erste Ausstrahlung:17.09.2006 10:35 ZDF
Letzte Ausstrahlung:25.01.2023 09:50 ZDFneo
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Bettina Zimmermann (Jana Olschewski)
Roman Knižka (Achim Kriechbaum)
Dietmar Bär (Bauunternehmer Bunkenburg)
Gundula Gause (Schlossführerin)
Maria Jany (Sekretärin)
FilmcrewHannes Spring (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Martina Arnold (Redaktion)
Matthias Jahner (Musik)
Andreas Schäfer (Musik)
Gert Stallmann (Kamera)
Jörg Förster (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Andrea Wenzler (Schnitt)
Brian A. Moser (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Elke Schwabe (Koordination)
Peter Lustig † (Co-Autor)
Ankündigungstext:Heute werde ich Schlossherr
Lied:Ein Schlösschen auf dem Land [Text]
Klaus Dieter meint:Mir fallen dir Ohren ab.
Nach Hause! Nach Hause!
Ich freu mich schon
Es ist ein Schlösschen auf dem Land

Drehorte:

Treigny im Département Yonne, Frankreich
Neues Palais
Hermsdorf

pl200_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl200_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


201. Die Reise ins Abenteuer Teil 2
Peter Lustig ist mit einem Trecker und seinem Bauwagen auf dem Weg zu seinem neuen Schloss. Der Baulöwe Bunkenburg hat es ihm für sein Grundstück in Bärstadt angeboten. Was sich wohl hinter dem Anwesen verbergen mag? Eines hingegen ist ganz klar: das romantische Schloss ist nicht leicht zu finden. Eben kam die Sonne doch noch von rechts, nun aber von der anderen Seite?! Obwohl Peter mit einer Straßenkarte ausgerüstet ist, hat er sich offenbar verirrt. Ist schon spannend: früher haben sich die Menschen vor allem an Sonne und Sternen orientiert, dann kam der gute alte Kompass, heute sind es Navigationssysteme wie das GPS. Ob sich denn die mühsame Suche lohnt – und das Schloss hält, was ihm der Baulöwe versprochen hat?
Quelle: ZDF

ThemaOrientierung
Folgennummer Produktion201
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561-10761
Länge24’36
Länge (kurz)21'55 [Schnittbericht]
Produktionsjahr2005
Erste Ausstrahlung:24.09.2006 10:35 ZDF
Letzte Ausstrahlung:26.01.2023 09:25 ZDFneo
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Bettina Zimmermann (Jana Olschewski)
Roman Knižka (Achim Kriechbaum)
Hansjürgen Hürrig (Taxifahrer)
Eva Mende (Denkmalschützerin)
FilmcrewHannes Spring (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Martina Arnold (Redaktion)
Matthias Jahner (Musik)
Andreas Schäfer (Musik)
Elektrofilm (Animation)
Triton (Animation)
Wolfgang Mond (Animation)
Jörg Förster (Kamera)
Gert Stallmann (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Andrea Wenzler (Schnitt)
Brian A. Moser (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Elke Schwabe (Koordination)
Peter Lustig † (Co-Autor)
Ankündigungstext:Heute werde ich mich wundern
Lied:Mein altes Heim im Grünen [Text]
Klaus Dieter meint:Willkommen am Ende der Welt.
Bei dem ist ja der Lack ab!

Drehorte:

Schloss Marquardt
Satzkorn
Satzkorn Dorfstraße
Satzkorn Dorfstraße

pl201_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl201_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


202. Die Reise ins Abenteuer Teil 3
Nicht zu fassen: Das romantische Schloss, das Peter Lustig gegen seinen urwüchsigen Garten im Elchwinkel eingetauscht hat, ist eher eine Ruine. Sofort macht er sich auf den Rückweg Richtung Bärstadt. Denn bis zum nächsten Tag um 12 Uhr kann er das Tauschgeschäft noch widerrufen. Für den Baulöwen wäre das eine Katastrophe – Bagger und Abrisskolonnen sind bereits bestellt. Kein Wunder also, dass zwei Handlanger des Bauunternehmers harte Geschütze auffahren, um Peter zu stoppen: Als erstes jagen sie seinen Traktor in die Luft. Wie geht es nun weiter? Peter muss sich ein Pferdegespann besorgen, um seinen Bauwagen weiter zu ziehen. Doch auch das hat seine Tücken: Warmblüter, Kaltblüter...welche Pferde sind denn die richtigen? Mit zwei Pferdestärken rollt Peter schließlich doch noch seiner alten Heimat Bärstadt entgegen – aber die Gehilfen des Baulöwen sitzen ihm stets im Nacken...
Quelle: ZDF

ThemaPferde
Folgennummer Produktion202
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561-10762
Länge24’35
Länge (kurz)21'16 [Schnittbericht]
Produktionsjahr2005
Erste Ausstrahlung:07.10.2006 12:10 ZDF
Letzte Ausstrahlung:26.01.2023 09:50 ZDFneo
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Bettina Zimmermann (Jana Olschewski)
Roman Knižka (Achim Kriechbaum)
Dietmar Bär (Bauunternehmer Bunkenburg)
Leonard Lansink (Willi Bollstedt)
Isabel Bongard (Katarina Bollstedt)
Manon Straché (Imbissbudenbetreiberin)
Bruno Apitz (Bürgermeister)
Markus Schächter (Imbissbesucher)
Cherno Jobatey (Stallgehilfe)
Maria Jany (Sekretärin)
FilmcrewHannes Spring (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Martina Arnold (Redaktion)
Matthias Jahner (Musik)
Andreas Schäfer (Musik)
TRIKK17 (Animation)
Gert Stallmann (Kamera)
Jörg Förster (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Andrea Wenzler (Schnitt)
Brian A. Moser (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Andrea Friedrich (Koordination)
Elke Schwabe (Koordination)
Peter Lustig † (Co-Autor)
Ankündigungstext:Heute will ich nach Hause
Klaus Dieter meint:Achtung, Bösewichter!
Hoch auf dem blauen Wagen sitz ich beim Schwager vorn,
vorwärts die Rosse traben, lustig schmettert das Horn,
Wälder und Wiesen und Auen...Ährengold,
ich möchte so gerne noch schauen, aber der Wagen der rollt...

Drehorte:

Paretz Werderdammstraße

pl202_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl202_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


203. Die Reise ins Abenteuer (Film)
Seit 25 Jahren lebt Peter Lustig auf einem verwilderten Grundstück im Bärstädter Elchwinkel. Im gemütlichen Bauwagen hat er experimentiert, gebastelt und getüftelt und war zufrieden. Doch nun scheint die Idylle ein Ende zu haben. Die Bunkenburg AG will einen Bärstadt-Tower bauen und benötigt dafür alle Grundstücke des Elchwinkels. Peter möchte sich nicht vertreiben lassen, doch als der Baulöwe ihm als Ersatz ein Barock-Schlösschen auf dem Land anbietet, kann er nicht widerstehen. Die Versuchung ist zu groß und die Vorstellung, als Schlossherr durch die Hallen zu wandeln, zu schön. Also besorgt sich Peter einen alten Trecker, hängt ihn vor den Bauwagen und erlebt bei Tempo 25 das ganz große Gefühl von Freiheit und Abenteuer. Nach einer längeren Reise und mit Hilfe eines Kompass’ erreicht Peter das abgelegene Schloss Pölser. Doch die anfängliche Freude weicht leichter Besorgnis, denn das Gemäuer ist in einem erbärmlichen Zustand. Nüchtern betrachtet ist es nicht mehr als eine Ruine. Die Nacht verbringt der Schlossherr in Decken gehüllt vor einem offenen Feuer – nichts ahnend dass er bereits seit einiger Zeit beobachtet wird. Am nächsten Morgen klopft jemand heftig ans Tor. Frau Stock vom Amt für Denkmalpflege teilt dem neuen Schlossbesitzer mit, dass er für den Erhalt des Baudenkmals mindestens 10 Millionen Euro zu entrichten hätte. Nun ist Schluss mit lustig. Wie war das noch mit der Rücktrittsklausel? Peter wühlt im Bauwagen rum und findet den Vertrag. Bis zum 1. um 12 Uhr kann er das Ganze noch rückgängig machen. Das ist gut zu schaffen. Jana Olschewski und Achim Kriechbaum, rechte und linke Hand von Baulöwe Bunkenburg, beobachten durch das Fernglas den Aufbruch des reuigen Schlossbesitzers. Nun sind sie gefragt, denn natürlich ist die Rückreise mit allen Mitteln zu verhindern. Doch weder der Rohrkrepierer im Trecker noch andere harte Bandagen, die sich die Bunkenburg-Gehilfen einfallen lassen, können Peter aufhalten. Mit zwei Pferdestärken und einer List verhindert Peter in letzter Minute den ersten Spatenstich im Elchwinkel.
Quelle: ZDF

ThemaSchlösser, Orientierung, Pferde
Folgennummer Produktion203
Staffel Produktion25
Produktions-Nr561.10775
Länge68'20
Länge (kurz)49'47 [Schnittbericht]
Produktionsjahr2005
Erste Ausstrahlung:16.10.2005 10:45 ZDF
Letzte Ausstrahlung:27.10.2022 11:35 ZDFneo
[alle Sendetermine]

DarstellerPeter Lustig † (Peter Lustig)
Helmut Krauss † (Hermann Paschulke)
Bettina Zimmermann (Jana Olschewski)
Roman Knižka (Achim Kriechbaum)
Dietmar Bär (Bauunternehmer Bunkenburg)
Leonard Lansink (Willi Bollstedt)
Isabel Bongard (Katarina Bollstedt)
Manon Straché (Imbissbudenbetreiberin)
Markus Schächter (Special Guest)
Gundula Gause (Special Guest)
Cherno Jobatey (Special Guest)
Bruno Apitz (Special Guest)
Hansjürgen Hürrig (Special Guest)
Eva Mende (Special Guest)
Maria Jany (Sekretärin)
FilmcrewHannes Spring (Regie)
Kai Rönnau (Buch)
Martina Arnold (Redaktion)
Andreas Schäfer (Musik)
Matthias Jahner (Musik)
Triton (Animation)
TRIKK17 (Animation)
Wolfgang Mond (Animation)
Elektrofilm (Animation)
Gert Stallmann (Kamera)
Jörg Förster (Kamera)
Jörg Theil (Ton)
Karin Gliffe (Schnitt)
Andrea Wenzler (Schnitt)
Brian A. Moser (Aufnahmeleitung)
Jürgen von Kornatzki (Produktionsleitung)
Claudia Rupp (Ausstattung)
Kai Varduhn (Ausstattung)
Axel Garbrecht (Licht)
Torsten Köther (Bühne)
Elke Ringwelski (Kostüm)
Ute Busch (Maske)
Dominik Rätz (Mischung)
Michael Eiler Filmtechnik (Mischung)
Andrea Friedrich (Producer)
Elke Schwabe (Producer)
Klaus Dieter meint:Mir fallen dir Ohren ab. Nach Hause! Nach Hause! Ich freu mich schon Es ist ein Schlösschen auf dem Land Willkommen am Ende der Welt. Bei dem ist ja der Lack ab! Achtung, Bösewichter! Hoch auf dem blauen Wagen sitz ich beim Schwager vorn, vorwärts die Rosse traben, lustig schmettert das Horn, Wälder und Wiesen und Auen...Ährengold, ich möchte so gerne noch schauen, aber der Wagen der rollt...

pl314_1.jpg
©ZDF/KIKA

pl314_2.jpg
©ZDF/KIKA
^top^


[Staffel 24]


Die Sendung "Löwenzahn" ist ein Copyright von ZDF Enterprise.
Alle Texte und Inhalte © 2008 by LöwenzahnFanclub/S.Stiehler. Die Texte dürfen nur zu Privatzwecken kopiert werden. Bei nicht gewerblicher Nutzung bitten wir um einen kurzen Hinweis und einer Verlinkung zum Orginaltext. Die gewerbliche Nutzung erfordert in jedem Fall eine Genehmigung.